BDSwiss

Einzahlungen

Einzahlungen

BDSwiss arbeitet mit führenden und sicheren Zahlungsanbietern zusammen, um Einzahlungen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu gestalten.

Bei uns wird die Sicherheit von Kundengeldern groß geschrieben. Deshalb haben wir ein personalisiertes und modernes Portal entwickelt, um unseren Kunden die nötige Flexibilität und besten Komfort zu bieten, damit Ihre Ein- und Auszahlungen sicher aus erster Hand verarbeitet werden können.

ZAHLUNGSMETHODEN REGULIERUNGSBEHÖRDE WÄHRUNG GEBÜHREN BEARBEITUNGSZEIT
VISA EUR, USD, GBP, PLN, CHF, SEK, DKK, NOK Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
MASTERCARD EUR, USD, GBP, PLN, CHF, SEK, DKK, NOK Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
MAESTRO GBP Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
POSTEPAY Bank of Italy – Banca d’Italia EUR, USD, GBP, PLN, CHF, SEK, DKK, NOK Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
GIROPAY Deutsche Bundesbank EUR Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
SOFORT Deutsche Bundesbank EUR Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
EPS Bank of Lithuania EUR Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
IDEAL De Nederlandsche Bank (DNB) EUR Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
DOTPAY Komisja Nadzoru Finansowego PLN Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
SKRILL FCA EUR, USD, GBP, CHF Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
NETELLER FCA EUR Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt
BANK WIRE EUR, USD, GBP, PLN, CHF, SEK, DKK, NOK Einzahlungsgebühren sind von BDSwiss abgedeckt Direkt*

*  Banküberweisungen können zwischen 1-4 Werktagen dauern, bei Zahlungseingang bei Swiss Markets zu wird Ihre Zahlung sofort verarbeitet.

Voraussetzungen

Einlagen können nur vom Inhaber des Handelskontos getätigt werden. Handelskonto und Zahlungsmethode müssen dabei immer den selben Namen tragen.

Einzahlen

Einzahlungen auf Ihr Swiss Markets Konto laufen reibungslos. Sie loggen sich bei Ihrem Kundenportal ein, wählen das gewünschte Konto zur Einzahlung und entscheiden mit einem Klick über die Einzahlungsmethode. Um Ihre Einzahlung abzuschließen, werden Sie nun nur noch durch die letzten Schritte geführt.

Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und anderen Derivaten ist hochspekulativ und birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. 78.3 % aller Kleinanleger verlieren beim Handel mit diesem Anbieter Gel. Offenlegung Allgemeiner Risiken