BDSwiss EU

Was sind die Risiken?

Das Trading mit Forex/CFDs ist höchst spekulativ und kann sowohl zu Gewinnen als auch zu Verlusten führen. Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren könnten, wenn sich die Märkte gegen Sie bewegen. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, dass Sie nur Kapital investieren, dessen Verlust Sie sich leisten können, und dass Sie Ihr Risiko und Ihr Kapital richtig verwalten. Vollständige Risikoaufklärung lesen

Bedenken Sie aber, dass BDSwiss eine „Negativsaldo-Schutzpolitik“ betreibt, d.h. Sie können nie mehr verlieren, als Sie investiert haben.

Wenn es um das Trading mit Forex/CFDs geht, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Finanzmärkte hochkomplex sind und dass es keine „einzige Erfolgsformel“ gibt. Es gibt viele Variablen, die die Richtung eines Vermögensgegenstandes beeinflussen können, und deshalb ist es wichtig, Zeit und Mühe in die Ausbildung zu investieren. BDSwiss bietet eine Vielzahl von Online-Webinaren, E-Kursen und Videos zum Thema Trading an. Vielleicht möchten Sie auch das Trading auf einem Demo-Konto in Erwägung ziehen, bevor Sie Ihr eigenes Kapital investieren.

Zurück zum Hilfe Center

Konnten Ihnen das helfen?

Risikohinweis: CFDs sind komplexe Finanzinstrumente, die, aufgrund von Hebel-Trading, mit einem erhöhten Risiko raschen Kapitalverlusts einhergehen. 79.5 % aller Kleinanleger verlieren beim Handel mit diesem Anbieter Geld.
Bedenken Sie sorgfältig, ob Sie das Konzept hinter CFDs verstanden haben und ob Sie es sich leisten können, Ihr Kapital aufs Spiel zu setzen. Offenlegung Allgemeiner Risiken